Curriculum | Universitätslehrgang Sexualberatung

Die im Universitätslehrgang Sexualberatung vermittelten Lehrinhalte decken ein breites Spektrum von sexuellen Themen ab. Die Inhalte beschäftigen sich mit der Geschichte der Sexualität, Sprachen und Ausdrucksformen der Sexualität, Sexualpädagogik, Macht und Ohnmacht im Umgang mit Sexualität, Liebe, sexuelles Lernen und unterschiedliche Beratungsmethoden für sexuelle Themenbereiche, Grenzen, Berührung und Wut.

Ebenso werden Unterschiede in der Herangehensweise von sexuellen Themen in Beratung, wie Einzel- und Paarberatung, Diagnostik von sexuellen Problemstellungen, Funktionsstörungen, medizinische Aspekte behandelt. Der multidisziplinäre Lehrgang eröffnet neue Blickwinkel und theoretische Konzepte für eine optimierte Anwendung im Berufsleben.

Download: Curriculum – ULG Sexualberatung.pdf