Psychoanalyse

Leitungsteam


Dr. Christoph Fischer
PSI

christoph.fischer@psi-innsbruck.at

Sprechstunde am PSI

(telefonische Erreichbarkeit):
jeden DO von 13-14 Uhr

DDr. Karl Golling
SFU

karlgolling@gmail.com 

 

 

Informationen zum Wahlpflichtfach Psychoanalyse

Psychoanalyse an der SFU (pdf)

Kontaktliste für Lehrende i.R. des Wahlpflichtfaches Psychoanalyse an der SFU

Deutsches und englisches Programm (Stand: WS 2020/21)

NAME Email
MMag. Dr. Nassim Agdari-Moghadam praxis@agdari.at
Dr. Thomas Barth barth.pth@gmail.com
Univ.-Prof. Dr. Anna Buchheim anna.buchheim@uibk.ac.at
Dr. Gianluca Crepaldi gianluca.crepaldi@uibk.ac.at
Univ.-Prof. Dr. Rainer Danzinger mail@rainerdanzinger.at
Dr. Isabella Deuerlein isabella.deuerlein@ideuerlein.de
Dr. Anita Dietrich-Neunkirchner anita_dietrich@inode.at
Dr. Markus Fäh info@markusfaeh.com
Dr. Christoph Fischer christoph.fischer@psi-innsbruck.at
DDr. Karl Golling karlgolling@gmail.com
Dr. Saba Khodayarifard saba.khodayarifard@gmx.at
MMag.Dr. Helga Klug hklug@gmx.at
Dr. Ruth Kronsteiner ruth.kronsteiner@chello.at
Mag. Christl Cora Luger-Hammer christa.luger@silverserver.at
Dr. Binja Pletzer csac2570@aon.at
Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Alfred Pritz alfred.pritz@sfu.ac.at
Dr. Christian Schöpf c.schoepf@aon.at
Dr. Gabriele Worda worda.gabriele@aon.at
Dr. Markus Zöchmeister markus.zoechmeister@gmx.at

 

Das Fachspezifikum mit seinen Methodenschwerpunkten wird von folgendem Kooperationspartner durchgeführt:

Psychoanalytisches Seminar Innsbruck (PSI) für die Methode der Psychoanalyse

Das PSI sieht sich in der Tradition Sigmund Freuds mit dem individuellen Unbewußten als theoretisches Zentrum und den modernen, wissenschaftlichen Weiterentwicklungen durch die Objektbeziehungstheorie, Ich-Psychologie und die interpersonelle Perspektive.
Das PSI grenzt sich von dogmatischen und esoterischen Positionen ab. Es begreift die psycho-analytische Praxis wesentlich als Analyse der Beziehungen.
In der Ausbildung soll neben der theoretischen und praktischen Wissensvermittlung die Befähigung zur Ausbildung einer eigenen, persönlichen, psychoanalytischen Identität grundgelegt werden.

Wichtige Informationen / Important information

PA Häufige Fragen – Stand WS18.pdf
PA FAQs WS18 – english.pdf
2019 09_SFU LA.pdf
Informationsblatt_Kolloquium 1_2017.pdf
Information sheet Colloquium 1_2017.pdf
Kolloquium 1_Vorlage – deutsch.docx
Kolloquium 1_Vorlage – english.docx
Informationsblatt Kolloquium 2.pdf
Information sheet Colloquium 2.pdf
Struktur ABSCHLUSSARBEIT.pdf
PSI Datenblatt.doc

K2 Abschlussvorbereitungen

Vorlage Aerztliches Attest.docx
Vorlage Ausbildungsnachweise PSI.xlsx

Link des BM für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz

Eine Übersicht über das Berufsbild, Tätigkeits- und Aufgabenbereiche etc. einer Psychotherapeutin / eines Psychotherapeuten finden Sie auf der Seite des bm:sgpk.