Forschungsprojekte an den SFU Ambulanzen im Rahmen des Forschungspraktikums im WS 2020/21

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Forschungspraktikum II“ der Fakultät für Psychotherapiewissenschaft an der Sigmund Freud PrivatUniversität liegt der Fokus auf der Erforschung der Universitätsambulanzen. Drei Standorte der Ambulanz – die Erwachsenenambulanzen in Wien und Linz sowie die Kinder- und Jugendambulanz in Wien – wurden von den Studierenden beforscht.

An den psychotherapeutischen Universitätsamulanzen werden täglich zahlreiche Therapieeinheiten vor Ort abgehalten und während der CoVid-19 Pandemie von Therapeut*innen in Ausbildung unter Supervision auch online oder telefonisch durchgeführt. Die Forschungsprojekte befassten sich daher mit den Gegebenheiten vor Ort in den Ambulanzen sowie mit den Erfahrungen in Bezug auf die Online- bzw. Tele-Therapie. Ziel der Lehrveranstaltung war es, den Studierenden Einblick in die empirische Forschung zu ermöglichen, die sich unter den gegebenen Bedingungen umsetzen lässt.

Insgesamt konnten 18 Forschungsgruppen interessante Einblicke gewinnen, welche hier vorgestellt werden. Die Forschungsthemen umfassen so vielfältige Felder wie die Beleuchtung der Ambulanz, die Herausforderungen der Online-Therapie, mögliche Veränderungen in der Kommunikation durch das Tragen eines Mund-Nasenschutzes oder die Kuscheltiere der Kinder- und Jugendambulanz. Die angewendeten Methoden reichen von Artefaktanalysen über Beobachtungen, Interviews und Fokusgruppen bis hin zu Fragebogenauswertungen. Falls Sie an einer dieser Studien teilgenommen haben, freut es uns sehr, Ihnen nun auch die Ergebnisse zu präsentieren. Die Ergebnisse der Forschungen wurden thematisch in drei Gruppen gegliedert, und Sie können sich jede Arbeit für sich ansehen oder auch in anderen Projekten stöbern.

Themengruppen der Forschungsprojekte

  • Raum & Atmosphäre
  • Organisierung und Organisation der Ambulanz – Mensch und Technik
  • COVID-19 und die Folgen in der Ambulanz und auf die Therapie

Alle Endberichte (PDF) finden Sie auf der SFU Cloud.

Ambulanzforschung Gesamtbericht.pdf

Kontakt

Falls Sie weitere Fragen zu den einzelnen Forschungsprojekten haben, kontaktieren Sie bitte die Seminarleiterinnen:

Institut für qualitative Psychotherapieforschung
unter der Leitung von Assoz. Prof. Dr. Kathrin Mörtl