Angebote und Veranstaltungen | Institut Psyche und Wirtschaft

Universitätslehrgang
Psychosoziale Kompetenz in der Wirtschaft

Der Lehrgang ›Psychosoziale Kompetenz in der Wirtschaft‹ zielt darauf ab, Führungskräfte für die Dimensionen einer gesunden psychosozial-orientierten Führung zu sensibilisieren. Die Module sind auch einzeln buchbar.
› 50% Preisermäßigung für SFU-Studierende
› Frühbucherbonus bis 31.12.2019!
>>> JETZT anmelden…


Kommunikations– und Persönlichkeitstraining

Training, das eng verzahnt Aspekte der mentalen Gesundheit, des Coachings sowie die zentralen Fähigkeiten und Regeln für sichere und entlastende Kommunikation verbindet und anwendet.
Zielgruppe: AssistentInnen, SekretärInnen, Office ManagerInnen (Folder pdf)

Persönlichkeitsentwicklung für Nachwuchsführungskräfte
Fachliche Qualifikationen allein, sagen noch lange nichts über die Führungskompetenz eines Menschen aus. Zur Führung gehört Persönlichkeit.

Stressbewältigung im beruflichen Alltag
Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im Berufsleben unter hoher Belastung stehen und wieder mehr Ruhe, Gelassenheit und innere Balance finden wollen.

Narzissmus….eine Seuche?
Ein Vortrag über den Grundkonflikt im Narzissmus – zwischen Grandiosität und Minderwertigkeit.

 

Aktuelle Veranstaltungen

Lassen Sie sich vorab über unsere aktuellen Veranstaltungen informieren!
»»» Anmeldung unter: wirtschaft@sfu.ac.at

 


Vergangene Veranstaltungen:

21.09. – 22.09.2018
Workshop: „PR für meine Praxis“
Jede*r Selbstständig*e kennt das: man eröffnet stolz seine Praxis (Geschäft, Ordination,…), der Bekannten- und Freundeskreis finden Ihren Schritt großartig, und Sie hätten so viel zu geben, zu teilen, zu helfen. Doch die Kunden bleiben aus. Mehr…

 

Montag, 28.05.2018
Weiterbildung: Erste Hilfe für die Datenschutzgrundverordnung
Sind Sie schon für die EU-Datenschutzgrundverordnung gerüstet? Ab 25. Mai 2018 ist der neue Standard des Datenschutzregimes unbedingt einzuhalten! Die neuen gesetzlichen Regelungen schaffen zahlreiche Anforderungen in Bezug auf Datenverarbeitung. Berufsangehörige, die Gesundheitsdaten speichern und Behandlungsabläufe dokumentieren, sind besonders betroffen. Mehr…

 

Montag, 14.05.2018
Weiterbildung: Datenschutz für freiberufliche Angehörige von Gesundheitsberufen
Sind Sie schon für die EU-Datenschutzgrundverordnung gerüstet? Ab 25. Mai 2018 ist der neue Standard des Datenschutzregimes unbedingt einzuhalten! Die neuen gesetzlichen Regelungen schaffen zahlreiche Anforderungen in Bezug auf Datenverarbeitung. Berufsangehörige, die Gesundheitsdaten speichern und Behandlungsabläufe dokumentieren, sind besonders betroffen. Mehr…
.

 

Dienstag, 24.04.2018
Weiterbildung: Datenschutz für freiberufliche Angehörige von Gesundheitsberufen
Sind Sie schon für die EU-Datenschutzgrundverordnung gerüstet? Ab 25. Mai 2018 ist der neue Standard des Datenschutzregimes unbedingt einzuhalten! Die neuen gesetzlichen Regelungen schaffen zahlreiche Anforderungen in Bezug auf Datenverarbeitung. Berufsangehörige, die Gesundheitsdaten speichern und Behandlungsabläufe dokumentieren, sind besonders betroffen. Mehr…

 

Donnerstag, 15.02.2018
Podiumsdiskussion: „Die funktionierenden Süchtigen“
Müde oder hellwach, entspannt oder ängstlich und unruhig, glücklich oder gereizt – Sucht hat viele Gesichter. Doch Sucht ist nicht immer mit Arbeitsunfähigkeit gleichzusetzen. Immer mehr arbeitende und in der Gesellschaft »funktionierende« Menschen sind von Suchterkrankungen auch im Alltag betroffen. Mehr…

 

Montag, 20.11.2017
Podiumsdiskussion Wahrheit und Lüge
Die Fakultät für Rechtswissenschaften sowie das Institut für Psyche und Wirtschaft der Sigmund Freud PrivatUniversität beginnen ihre Kooperation mit einer Podiumsdiskussion über die Relativität von Wahrheit(en) und die Bedeutung der Wahrheitsfindung aus verschiedenen Disziplinen. Mehr…

 

Dienstag, 05.09.2017
The Clash of Generations – Generationskonflikte am Arbeitsplatz
Was ist dran am Mythos der hart arbeitenden Baby Boomer? Wie tough ist die Generation X wirklich? Ist die Generation Y, die Millennials, mehr als hip, und ist die virtuelle Generation Z überhaupt noch real? Mehr…